Unternehmensgeschichte

Als kleines Ein-Mann-Unternehmen startete Anton Luger im April 1996 seinen Betrieb in der Garage eines Einfamilienhauses. Aufgrund der Auftragslage wurde bereits nach zwei Monaten der erste Maler eingestellt. Das Unternehmen wuchs schnell, sodass nicht nur ständig Arbeitskräfte aufgenommen wurden, sondern auch die Erweiterung von Fahrzeugen und Maschinen vonnöten war.

GarageMitarbeiter Luger

 

Platzmangel forderte bald die Anmietung einer Halle, doch als auch diese fast aus allen Nähten platzte, wurde mit dem Bau eines eigenen Firmengebäudes begonnen, das im August 2002 feierlich eingeweiht und bezogen wurde. Laufende Neuerungen und Modernisierungen machen es immer wieder notwendig bauliche Veränderungen vorzunehmen.

Firmenneubau 2Firmenneubau 1Firmengebäude Luger